Abfallgebühren 2022 Grundstückseigentümer erhalten Gebührenbescheide – Pressemitteilung vom Altmarkkreis Salzwedel

Altmarkkreis Salzwedel, 25.05.2022: Der Altmarkkreis Salzwedel versendet in dieser und der nächsten Kalenderwoche an alle ca. 28 000 Grundstückseigentümer und Verwalter die Abfallgebührenbescheide für das Veranlagungsjahr 2022.
Wie den meisten Bürgerinnen und Bürger des Altmarkkreises bekannt ist, sind im Jahresbescheid für die Abfallgebühren gemäß der Abfallwirtschafts- und Abfallgebührensatzung des Altmarkkreises die 4 bzw. respektive 16 Pflichtentleerungen für die Hausmüllbehälter veranlagt. Die endgültige Abrechnung für das laufende Jahr erfolgt dann wie gewohnt im kommenden März 2023.

Werden Unrichtigkeiten im Abgabebescheid festgestellt, wird darum gebeten, sich an die im Bescheid angegebene Sachbearbeiterin des Umweltamtes zu wenden. Bei Fragen zu Zahlungsvorgängen wie Einzahlungen, Rückerstattungen oder Mahnungen steht Ihnen die zuständige Mitarbeiterin im Umweltamt/ SG Abfallwirtschaft unter der Telefonnummer 03901/840 249 zur Verfügung, E-Mail: Umweltamt@Altmarkkreis-Salzwedel.de.

2022-05-25_PM Abfallgebühren 2022_Versand Bescheide